FANDOM


Finn der Mensch.png

Finn ist ein Mensch des gegenwärtigen Uuhs

Menschen gehören zu einem der selteneren Völker aus Adventure Time, sind jedoch ein wichtiger Teil der Geschichte der Welt.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Da es sich bei Uuh um die postapokalyptische Erde handelt, waren die Menschen vor dem Großen Pilzkrieg das herrschende kulturschaffende Volk. Der Große Pilzkrieg, der in einer atomaren Verseuchung der Erde endete, löschte die Menschheit jedoch größtenteils aus.

Dennoch blieben zahlreiche Artefakte der menschlichen Zivilisation erhalten. Die späteren Zivilisationen, wie die Einwohner des Candy-Königreichs, besitzen noch menschliche Erfindungen, die sie teilweise auch nutzen können. Auch Gebäude oder kulturelle Objekte wie Bilder sind erhalten geblieben.

In der Episode "Tödliche Dummheit" stellt sich das Versteck des Litchs als ehemalige U-Bahn-Station heraus: Dort befinden sich noch allerlei Gerippe von Menschen, die vermutlich im Großen Pilzkrieg lebendig verbrannt worden waren.

Das VampirzeitalterBearbeiten

Das Vampirzeitalter fand kurz nach der Vernichtung der menschlichen Zivilisation durch den Großen Pilzkrieg seinen Anfang. Eine Reihe von Menschen hat den Krieg überlebt, die nun um ihr nacktes Überleben kämpfen. Die Vampire sind stattdessen zurückgekehrt und machen Jagd auf Menschen. In der Episode "Alles bleibt gleich" offenbaren die Menschen Marceline, dass ihre Tiermützen als Schutz vor Vampirbissen dienen. Das Tragen jener Mützen hat sich auch noch über das Vampirzeitalter hinweg gehalten, wie an Finn und den Fischwesen zu sehen ist.

Zumindest eine einzelne Gruppierung der Menschen, vielleicht aber auch alle übrigen, wanderten mithilfe von Schiffen aus Uuh aus, um vor den Vampiren und Mutanten zu flüchten. Ob sie einen weiteren Kontinent erreicht haben, auf dem Meer leben oder vielleicht umgekommen sind, wird nicht gezeigt.

Ihre Eltern Menschen Sojawesen.jpg

Regenbogeneinhörner essen Sojawesen als Ersatz für Menschen

RegenbogeneinhörnerBearbeiten

Regenbogeneinhörner essen mit vorliebe Menschen, wie man in der Episode "Ihre Eltern" erfährt. Nach dem Verschwinden der Menschen haben die Regenbogeneinhörner sich einen Ersatz aus Soja gemacht, der auch Finn und Jake gut zu schmecken scheint. Regenbogeneinhörner werden in der Episode "Alles bleibt gleich" ebenfalls als Feinde der Menschen offenbart, indem sie als "gefräßige Regenbögen" erwähnt werden, vor denen die Menschen mitunter aufs Meer flüchten.

Heutige MenschenBearbeiten

Lange Zeit hieß es, dass Finn der einzige Mensch auf Uuh wäre. Als er in der Episode "Susan Stark" auf Wesen trifft, die er zunächst für Menschen hält, fühlt er eine enge Bindung zu ihnen, bis er herausfindet, dass sie eigentlich Fischwesen sind. Nur Susan Stark selbst offenbart keine Kiemen und Flossen, Finn hält sie dennoch für einen der Fischwesen.

Tatsächlich stellt sich in der Episode "Dunkellila" heraus, dass Susan ein Mensch ist, der eine Apparatur in ihre linke Kopfhälfte implantiert bekommen hat: Der Effekt dieser Maschine ist nicht bekannt. Streng betrachtet ist Susan damit kein Mensch, sondern ein Cyborg, aber genetisch betrachtet ist sie aller Vermutungen nach ein Mensch wie Finn.

Finns leiblicher Vater Martin Mertens offenbart zudem, dass er, Finn und dessen Mutter um Finns Geburt herum in einem Bananenboot auf dem Meer unterwegs waren, was darauf schließen lässt, dass sie entweder von einem anderen Kontinent kamen oder eventuell einer Kultur entstammen, die auf dem Meer lebt: Diese könnte sich aus den flüchtenden Menschen des Vampirzeitalters entwickelt haben.

Bekannte Menschen in UuhBearbeiten

  • Finn der Mensch: Finn war lange Zeit der vermeintliche einzige Mensch von Uuh.
  • Simon Petrikov: Ohne die Magie der Eiskrone verwandelt sich der Eiskönig zurück in den Menschen Simon Petrikov. Gleichzeitig droht er in diesem Zustand jedoch, rasch zu sterben.
  • Betty Grof: Die Verlobte von Simon kam durch ein Portal, das Simon mithilfe von Hambo erschaffen hat, aus der Zeit des Pilzkrieges in das gegenwärtige Uuh.
  • Martin Mertens: Der leibliche Vater von Finn war eine Zeitlang im kosmischen Gefängnis eingesperrt, bis er von Finn befreit wurde.
  • Susan Stark: Von einer Maschine abgesehen, die in ihren Kopf eingelassen ist und deren Effekt nicht bekannt ist, scheint es sich bei Susan um einen einfachen Menschen zu handeln.

TriviaBearbeiten

  • Marceline ist ebenfalls ein halber Mensch: Ihre Mutter ist ein Mensch, während ihr Vater ein Dämon ist.
  • Im gegenwärtigen Uuh existieren allerlei humanoide Wesen, die sich üblicherweise eindeutig von Menschen unterscheiden lassen.

Seiten in der Kategorie „Menschen“

Es werden 3 von insgesamt 3 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki