FANDOM


Flammenprinzessin
Flameprincess1.jpg
Englischer Name Flame Princess
Alter 14
Spezies Feuerwesen
Heimat Feuer Königreich (anfangs)

Candy Königreich (derzeit)

Familie Flammen König (Vater)

Furnius (Cousin)
Torcho (Cousin)
Flammen König's Bruder (Onkel)

Erster Auftritt Entflammt

Flammenprinzessin ist die Prinzessin und später auch die Anführerin des Feuer Königreichs. Sie ist die am meisten gesehende Prinzessin nach Bubblegum. Sie ist auch eine Zeit lang Finns feste Freundin. Sie wird in Adventure Time eingeführt als Jake den kleinen Flambo fragt, ob er eine Prinzessin in Finns Alter kennt um ihn von Prinzessin Bubblegum abzulenken. Flambo antwortet er kenne "nur eine und die ist heiß". Als Jake das erste Mal auf sie trifft, ist sie in der Hauptkammer des Feuer Königreiches. Dort ist sie von ihrem Vater, dem Flammen König, in einer Laterne eingesperrt. Dies machte er aufgrund vom Rat von Prinzessin Bubblegum.

Persönlichkeit Bearbeiten

Flammen Prinzessin hat eine gespaltene Persönlichkeit. Normalerweise hat sie ein ruhiges Gemüt doch schwankt im laufe der Zeit zwischen verschiedenen Stimmungen. Sie wird von Finn als "leidenschaftlich", vom Flammen König als "Böse" und  von Pendleton Ward als "intensiv" bezeichnet. Der Flammen König sagt ebenfalls das sie schwer zu kontrollieren sei. Sie scheint sehr sensibel zu sein und urteilt vorschnell über Dinge. Ebenfalls zeigt sie ein aggresives Verhalten gegenüber ihren Untertanen für das Flüstern, indem sie sie mit Feuerbällen bewirft und sie damit in Flambits verwandelt. Flammen Prinzessin ist ebenfalls beeindruckbar in einer positiven Art und Weise. Sie ist sehr glücklich darüber wenn Finn sie als wunderschön bezeichnet und war ebenfalls sehr an den Geschenken interessiert die Jake ihr in der Episode: "Entflammt" gab.

In der Folge "Zu heiß zum Anfassen" zeigt sie ein großes Interesse an ihrer Umgebung zu haben, da sie zb. die Blumen bewundert. Auf der anderen Seite ist sie überrascht das sich die Blumen entzünden, als sie die Blumen berührt. Das lässt darauf schließen, dass sie nicht viel über die Welt außerhalb des Feuer Königreiches weiß. Am Ende der selben Episode wird klar das sich Finn wirklich in sie Verliebt hat (Der Abenteurer liebt nichts mehr als das Feuer!). Sie entwickelt auch ein Interesse, denkt aber das Finn ein Wasserelmentar ist als dieser anfängt zu weinen. Sie erklärt ihm das es unmöglich sei, das die Gegensätze Feuer und Wasser miteinander auskommen können.

In "Abgebrannt" erscheint sie ruhiger und ist in der Lage einen Teil ihrer Flamme zu kontrollieren. Dies wird klar als Finn ins Wasser springt, da sein Fuß Feuer fängt. Sie zeigt, im Gegensatz zu vorherigen Episoden, keine Reaktion auf das erlischen der Flamme (normalerweise tut ihr das weh).

Ebenfalls wird die Ungeduld der Flammen Prinzessin in der Folge "Der Wurm-König" gezeigt, als Finn sich weigert die Suppe zu essen die die Prinzessin ihm anbot und ihr sagt sie solle damit warten. Daraufhin schreit die Prinzessin ihn an er solle die Suppe sofort essen.

In "Die Knochengruft", zeigt Flammen Prinzessin das verlangen destruktiv zu sein, wobei sie selbst sagte sie würde nur böses vernichten.

FähigkeitenBearbeiten

Durch ihr Wesen als Feuer Elementar ist sie in der Lage, Feuer überall und jederzeit zu erzeugen, die Bewohner des Feuer Königreiches in Flambits zu verwandeln, in größere und gefährlichere Formen aus Feuer zu mutieren, Feuerbälle in verschiedenen Größen zu werden und  ihren Körper in kleinere Gruppen aus Feuer zu teilen.

Ebenfalls scheint sie das Feuer das sie selbst gelegt hat, umgehend löschen zu können, was sie auch zeigt als sie sieht das Finn weint. Außerdem kann sie schweben und sich sehr schnell fortbewegen, wobei beides eine Spur aus Feuer hinterlässt.

Ihre schwäche ist Wasser, was gezeigt wird als sie unabsichtlich die flüssigen Feuerwerkskörper von Prinzessin Bubblegum entzündet und als sie ihre Hand in einen Teich steckt. Ebenfalls empfindet sie Schmerz wenn man das Feuer austritt welches von ihr gelegt wurde dennoch nicht mehr mit ihrem Körper verbunden ist.

Sie ist, laut Prinzessin Bubblegum, physikalisch Instabil. Wenn ihre elementare Matrix zu viel Romantik ausgesetzt ist, brennt sie durch die Erdkruste und schmilzt bis zum Erdkern, was eine Schmelzung zur Folge hätte welche die gesamte Erde von innen verbrennen würde. Die Reaktion begann als Finn sie küsste, aber von Jake durch Sauerstoffentzug, verhindert werden konnte.

Unter anderem ist sie auch in der Lage einen Flammenwerfer zu erzeugen und ein Flammenschwert welches, durch die immense Hitze, blau wird. Ebenfalls hat sie einen Hitze Sensor womit sie aufspüren konnte das ein Baum nicht aus Holz bestand.

Sie hat die volle Kontrolle über die Form ihres Körpers, wobei ihr Vater diese Fähigkeit ebenfalls aufweist, was die Norm, unter Feuer Elementaren, sein könnte.

AussehenBearbeiten

Flammen Prinzessin hat langes Orange-Rotes Haar welches, wie Feuer, nach oben schwebt. Ihre Haut ist Gelb-Orange und sie trägt üblicherweise ein bodenlanges, ärmelfreies Kleid. Anfangs trägt sie keine Schuhe, was normalerweise durch ihr Kleid verdeckt wird. Sie hat 2 diamantenförmige Edelsteine, einen auf ihrer Stirn und einen auf der vorderseite ihres Kleids. Sie hat schwarze Augen welche im Licht ihres Feuers, Weiss und Gelb leuchten. Ebenfalls sind ihre Arme etwas völliger gezeichnet als bei den meisten anderen Figuren.

Wenn ihre Flammen gelöscht werden, ändert sich ihre Hautfarbe in ein schattiges Graupink und ihre Haare fallen runter und färben sich in ein schattiges Bordeauxrot. Wenn sie wieder trocken sind, kehrt ihr Aussehen zurück zur Normalität. Wenn Flammen Prinzessin zu wenig Sauerstoff ausgesetzt wird, färbt sich ihr gesamter Körper in ein helles Blau.

Normalerweise trägt sie ein Orange-Rotes Kleid mit einem Edelstein in der Mitte das dem Edelstein auf ihrer Stirn gleicht. In der Folge "Zündpunkt" hingegen, trägt sie eine bauschige, mittellange Frisur und fängt an Schuhe zu tragen. In "Die Knochengruft" trägt sie ein trägerloses Kleid, welches kürzer ausfällt als das übliche Kleid.

SonstigesBearbeiten

  • Natasha Allegri zeichnete den Flammen Prinz, eine geschlechts-geänderte Version der Flammen Prinzessin, der in der Folge "The Prince Who Wanted Everything" zum ersten mal vorkam, ihn gibt es auch in dem Comic, der anfang Januar in Amerika erschien
  • Flammen Prinzessin ist die einzige bekannte Prinzessin, die auf eigene Faust in ein anderes Königreich einmarschierte
  • Wenn Flammen Prinzessin sich in eine größere Version ihrerselbst verwandelt, zeigt ihr Gesicht, das Gesicht des Flammen Königs
  • Obwohl das Haar der Flammen Prinzessin scheinbar aus Feuer besteht, erlischt es nicht wenn sie vom Sauerstoff getrennt oder nass gemacht wird. Stattdessen fällt es nur auf ihre Schultern runter und verhält sich wie normales Haar
  • Anders als die anderen Bewohner des Feuer Königreiches, stirbt sie durch den Kontakt mit Wasser nicht und ihre Haut und ihr Haar verhält sich wie das eines Menschen, anstatt komplett aus Feuer zu sein
  • Es gibt ein Flammen Prinzessin Kostüm im Facebook Spiel "Pet Society"
  • Sie nennt Finn ihren "festen Freund" in der Folge "Die Knochengruft"
  • Finn nennt Flammen Prinzessin seine "feste Freundin" in der Folge "Puhoy"
  • Wenn sie intensiven Emotionen ausgesetzt ist (siehe Finn's Kuss) brennt sie bis zum Erdkern durch
  • Besitzt alte Giganten, die die Welt auslöschen könnten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki