FANDOM


Der Litch
LitchProfil
Englischer Name Lich
Spezies Untoter
Erster Auftritt Sein Held

Der Litch ist ein starkes, magisches Wesen und der Erzfeind von Finn und Jake.

Adventure TimeBearbeiten

EntstehungBearbeiten

Der Litch erscheint bereits in der Episode "Sein Held", seine Entstehung wird jedoch erst in "Jake der Hund" geklärt. In der Farmwelt-Vision von Uuh, wo die Atombombe aus dem Pilzkrieg nicht detoniert ist, existiert der Litch nicht. Nachdem Farmwelt-Finn jedoch versehntlich die von Simon Petrikov gestoppte Bombe zur Explosion veranlasste, entsteht eine atomare Suppe, die alles in ihrer Nähe verschlingt. Jake, der in dieser Version ein einfacher Hund ist, taucht in die Suppe ein und verwandelt sich schließlich in den Litch. Hierdurch ist dazu auszugehen, dass der Litch eine der mächtigsten Mutationen infolge der Atombomben ist, oder dass er sogar die Atomkraft selbst personifiziert.

GrundlegendesBearbeiten

Der Litch ist in einer Geheimkammer im Candy-Königreich in Prinzessin Bubblegums Schloss versiegelt gewesen. Dort versucht er in einer Flüsterstimme, die Kontrolle über die Wesen zu erlangen, die in der Nähe sind, doch Bubblegum schützt sich, Finn und Jake davor. Die Schnecke jedoch, die sie nicht bemerkt, wird vom Litch übernommen und es gelingt ihr, ihn aus seinem Siegel zu befreien. Bei einem Kampf gegen ihn wird Bubblegum in eine giftige Suppe geworfen und verliert über mehrere Umstände hinweg ihre Gestalt, die erst einige Episoden später wiederhergestellt wird.

Später verlangt der Litch Enchiridion mitsamt aller Edelsteine, um ein Portal zu Prismo zu öffnen. Von diesem wünscht er sich die Vernichtung allen Seins, was sein Ziel ist. Der Wunsch wurde von Finn und schließlich von Jake rückgängig gemacht. Der Litch hatte zu dem Zeitpunkt Billy getötet und war in dessen Körper geschlüpft, den er auch seiner Niederlage noch trägt, obwohl er zu zerfallen beginnt.

TriviaBearbeiten

  • Hunson Abadeer gesteht in Die Adventure Time-Enzyklopädie von Martin Olson, dass er den Litch als seinen einzigen wahren Konkurrenten um die Vernichtung Uuhs ernst nimmt.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.