FANDOM


Betty (Episode)
Staffel 5, Episode 48
Betty Episode.png
Folgenübersicht
Vorherige
Die Flammenherrschaft
Nächste
Falscher Zeitpunkt
Betty ist die 48. Episode der fünften Staffel von Adventure Time. Es ist die 150. Episode der gesamten Serie.

HandlungBearbeiten

ZusammenfassungBearbeiten

Durch Bella Noche verliert der Eiskönig seine magischen Kräften und wird wieder zu Simon Petrikov. Er sucht einen Weg, um sich bei seiner Verlobten Betty Grof für seine Taten in der Vergangenheit zu entschuldigen, und ruft dazu Marceline zur Hilfe.

PlotBearbeiten

Der Eiskönig wohnt im Geheimen einem Zauberertreffen bei, wo diverse Zauberer der Masse aus Anti-Magie, Bella Noche, den Stab von Stranson Doughblow anbieten. Bella Noche nimmt dadurch seine wahre Gestalt an und entzieht dabei allem Magischen die magische Kraft, wodurch auch die Zauberer ihre Magie verlieren. Der Eiskönig kehrt damit in die Gestalt von Simon Petrikov zurück, weil auch die Krone ihren Zauber verliert.

Während die Zauberer versuchen, Bella Noche zurückzudrängen, ist Simon mit sich selbst beschäftigt und eilt mithilfe eines fliegenden Teppichs, den er von Ash gestohlen hat, nachdem dieser ihn anpöbelte und er ihn schlug, zum Eiskönigreich zurück. Er versucht, einen Weg zu finden, sich bei seiner Verlobten Betty zu entschuldigen, die er seit seinem ersten Anfall mit der Krone nicht gesehen hat. Dafür errichtet er eine Maschine, die für ihn ein Portal in die Vergangenheit erschaffen kann, sofern sie einen Katalysator aus der Vergangenheit, der seither liebevoll gepflegt wurde.

Simon ruft daher Marceline an, die gerade mit Finn und Jake musiziert. Sie soll ihr Stofftier Hambo mitbringen, das sie als Kleinkind von Simon geschenkt bekommen hatte. Marceline, Finn und Jake reisen zum Eiskönigreich zu Simon und sorgen dafür, dass er mithilfe von Hambo als Katalysator in die Vergangenheit blicken kann. Gleichzeitig wird deutlich, dass Simons Körper vom Alter eingeholt wird und er zu sterben droht, da die Magie der Krone ihn nicht mehr am Leben erhält.

Dort wird er Zeuge davon, wie er selbst durch eine Stadt irrt, Eisblitze verschießt und nach seiner Prinzessin sucht, während Betty vor ihm flüchtet und sich bei einer Hausecke ausruht. Hier erscheint das Portal und Simon spricht zu ihr. Er erklärt Betty, dass er aus der Zukunft mit ihr redet, er erklärt ihr die Umstände mit der Krone und verzeiht ihr, dass sie ihn verlassen hat. Betty erkennt daraufhin, für wen sie Simon verlassen: Nämlich für Simon selbst. Sie springt daraufhin durch das Portal, das sich zu schließen beginnt, und landet damit ihm gegenwärtigen Uuh.

Betty bemerkt jedoch, dass Simon zu sterben droht, sie versteht die Situation aber schnell und eilt mit dem fliegenden Teppich und Simon im Schlepptau zu Bella Noche. Ihr Ziel ist es, Simon zunächst wieder zum Eiskönig zu machen, um Zeit zu gewinnen und einen Weg finden zu können, ihm auf andere Weise zu helfen. Der Tod ist Simon bereits auf den Fersen.

Die Zauberer halten Bella Noche immer noch zurück, jedoch erfolglos. Betty lässt Simon bei ihrer Ankunft kurzzeitig zurück, um Bella Noche selbst zu bezwingen: Sie springt auf Bella Noche rauf und kann in das Gebilde eindringen und es von innen heraus zerstören, sodass die Magie wieder befreit wird und der Eiskönig zurückkehrt, sodass das Bewusstsein von Simon wieder unterdrückt wird.

Der Eiskönig befindet sich schließlich wieder im Eiskönigreich, wo er die Muskelprinzessin gefangen hält, der er von Betty erzählt, die ihn begeistert hat. Während die Muskelprinzessin sich aus ihrem Eisgefängnis befreien kann, blickt Günther aus dem Fenster heraus, wo Betty auf dem fliegenden Teppich ist und schließlich verschwindet. Bettys Ziel ist es nun, Simons Bewusstsein zurückzuholen, ohne dass er sterben muss.

TriviaBearbeiten

  • Das Outfit, das Marceline in dieser Episode trägt, ähnelt dem, das sie als Kind in den Vergangenheitssequenzen trägt, wenn sie mit Simon unterwegs war.
  • Als Marceline, Finn und Jake gerade durch den "Mund" des Eisschlosses steigen, ist zu sehen, dass das Schloss zu schmelzen beginnt, weil die Magie der Krone nicht mehr aktiv ist.
  • Durch Bettys Ankunft in Uuh wird der Kontinent durch einen weiteren Menschen bewohnt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki