FANDOM


Abraham Lincoln
Abraham Lincoln
Spezies Mensch
Beruf Präsident
Marskönig
Erster Auftritt Pilotfolge
Söhne des Mars
Abraham Lincoln ist ein Nebencharakter.

GeschichteBearbeiten

GrundlegendesBearbeiten

Abraham Lincoln (*12 Februar 1809; † 1865 in Washington, D.C.) ist eine real existierende Person gewesen. Er war 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und starb in Folge eines Attentats. Eine große Statue von ihm befindet sich in Washington D.C.

In Adventure TimeBearbeiten

In Adventure Time erscheint Abraham Lincoln das erste Mal in der Pilotfolge, wo mit Finn, der zu dieser Zeit noch den Namen Pen trug, ermutigt, an sich selbst zu glauben, ehe er wieder verschwindet.

In der Kanon-Serie erscheint sein Abbild das erste Mal in Hunson Abadeers Haus als gerahmtes Foto. Seinen ersten persönlichen Auftritt hat er in der Episode Söhne des Mars, wo er als Marskönig offenbart wird. Hier gibt er seine Unsterblichkeit und sein Leben auf, um Jakes zu retten, der versehentlich zu Tode gekommen war. Weil der Tod seinen Penny als Zahlungsmittel ablehnt, bietet Abraham Lincoln ihm schließlich seine Seele, was der Tod annimmt. Daraufhin ertönt ein Pistolenschuss und Abraham Lincoln verwandelte sich in eine Statue.

TriviaBearbeiten

  • Hunson Abadeer meinte, Abraham Lincoln sei allein deshalb nicht gestorben, weil er sich zu sehr ans Leben geklammert hatte.
  • Da es sich bei Abraham Lincoln um einen nicht mutierten Menschen unserer Zeit handelt, besitzt er, im Gegensatz zu allen anderen Figuren aus Adventure Time, fünf Finger.

ReferenzenBearbeiten

1. Adventure Time - Abenteuerzeit mit Finn und Jake
2. Die Adventure Time-Enzyklopädie von Martin Olson

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki