FANDOM


Ärger in der Beulenwelt
Staffel 1, Episode 2
Trouble in Lumpy Space.png
Folgenübersicht
Vorherige
Panik auf der Pyjamaparty
Nächste
In den Fängen des Eiskönigs

Ärger in der Beulenwelt ist die zweite Episode der ersten Staffel.

Kurze ZusammenfassungBearbeiten

Jake wurde während der Teeparty bei Prinzessin Bubblegum von der Beulen Welt Prinzessin gebissen und er muss nun mit Finn in die Beulenwelt um ein Heilungsmittel für ihn zu finden, damit er sich nicht in ein Beulenwesen verwandelt.

Ausführliche ZusammenfassungBearbeiten

Finn und Jake sind auf einer Teeparty von PB. Auch LSP ist dort. Die beiden Helden haben einige Schwierigkeiten bei der Zeremonie, die besagt, dass man den Tee auf Marshmallows hüpfend trinken muss. LSP schwebt und hat deshalb keine Probleme damit. Als Finn und Jake ihr erklären, dass das gegen die Regeln verstößt, versucht sie es ohne zu schweben, fällt und beißt Jake aus Versehen ins Bein. LSP sagt, dass Jake sich nun in einen Beulenwesen verwandelt, wenn er nicht bis zum Sonnenuntergang das Gegenmittel bekommt, welches sich in der Beulenwelt befindet.    

Finn und Jake machen sich mit LSP auf den Weg in die Beulenwelt. Dort bringt LSP die beiden zu sich nach Hause und zeigt ihnen, wo sie das Gegenmittel finden. Entgegen Finns Erwartung zu Fuß dort hin zu kommen, sagt LSP ihm, dass man dafür ein Auto braucht. In dem Moment kommen die Eltern von LSP mit dem Auto zurück und es entsteht ein Streit, weil LSP Finn und Jake in die Beulenwelt gebracht hat. Ihr Vater verbietet ihr das Auto zu fahren und LSP sagt, dass sie Finn und Jake jetzt nicht mehr helfen kann, da sie das Auto ihrer Eltern nicht fahren darf und ihre Freundin Melissa nicht anrufen will, weil diese mit Brad, dem Ex-Freund von LSP ausgeht. Nachdem Finn ihr sagt, dass sie Melissa jetzt anrufen soll, tut LSP es doch. Sie unterhält sich lange mit Melissa darüber, dass am Abend eine Party steigt, bis Finn ihr das Handy wegnimmt und so tut als wäre er LSP. Melissa sagt, dass sie sie fahren wird. Kurz darauf kommt sie und die vier fahren los. Während der Fahrt wird Jake immer mehr zum Beulenwesen und sagt Finn, dass dieser ihn auch als Beulenwesen noch mögen soll. Melissa fährt erst zu Brad um ihn abzuholen, dann bringt sie Finn und Jake zum Gegenmittel. Bevor sie losgehen warnt LSP sie noch davor, dass die, die das Gegenmittel haben, Poser sind.    

Die beiden Helden laufen los und treffen auf die besagten drei Poser. Finn erklärt ihnen die Situation und einer der drei Typen erzählt ihm, dass das Gegenmittel das Orb ist, auf dem er sitz. Gerade als er es Finn leihen will kommt LSP und redet schlecht über die drei Typen. Darauf hin überlegen sie es sich anders und gehen. Finn ist sauer auf LSP und konfrontiert sie damit, dass es ihre Schuld ist, dass Jake für immer beulig bleiben wird. LSP erklärt, dass sie nur helfen wollte, fängt an zu weinen und sagt noch, dass sie jetzt zur Party gehen würde. Sie fragt, ob Jake mitkommen möchte. Gerade als Jake ihr erklärt, dass Finn immer für ihn da ist, egal wie klumpig er ist, verwandelt er sich ganz in ein Beulenwesen und fährt mit LSP, Melissa und Brad zu der Party.    

Es ist beinahe Sonnenuntergang und Finn ist wütend, weil er seinen besten Freund nicht retten konnte. Er beginnt zu schreien und um sich zu treten, was die Typen mit dem Gegenmittel, die sich in der Nähe aufhalten, sehr beeindruckt. Sie geben Finn das Gegenmittel und zeigen ihm, wo die Party ist. Allerdings hat keiner der drei ein Auto und zum Springen ist es zu weit. Finn fragt ob es nicht möglich wäre dorthin zu schweben und einer der Typen sagt, dass eine fünfzig prozentige Chance besteht, dass er es so schafft. Also lässt Finn sich von den Dreien beißen, springt und fällt durch ein Dachfenster in das Gebäude in dem die Party steigt. Er sieht Jake und bittet diesen sich auf das Gegenmittel zu setzten, da Finn auch bald ein komplettes Beulenwesen wird und doch sein bester Freund ist. Jake weigert sich allerdings und so wird auch Finn zum Beulenwesen. Er sagt, dass er das Gegenmittel für sich behalten wird und Jake es nicht haben kann. Daraufhin will Jake das Gegenmittel doch haben und streitet sich mit Finn darum. Finn wirft das Orb mit dem Gegenmittel weg und Jake fällt drauf. Er wird wieder normal und jetzt bittet er Finn sich auf das Orb zu setzen, woraufhin dieser flieht. Finn stößt mit einem muskulösen Beulenwesen zusammen und wird für kurze Zeit ohnmächtig. Als er wieder zu sich kommt ist er wieder normal und merkt, dass er auf dem Gegenmittel sitzt. Finn freut sich, dass er kein Beulenwesen mehr ist und geht zu LSP um sich zu entschuldigen, dass er sie angeschrien hat. Er erklärt ihr, dass er es nicht so gemeint hat und sehr im Stress war. LSP versteht das und sagt, dass Finn und Jake den letzten Tanz mit ihr noch tanzen können. Jake sagt wie ein Beulenwesen, dass er das lahm findet, doch als Finn und LSP ihn geschockt ansehen erklärt er, dass das nur ein Spaß war und sie fangen alle an zu tanzen.   

CharaktereBearbeiten

HauptfigurenBearbeiten

NebenfigurenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Auf Melissas Nummerschild steht: "SXY-LMP."
  • Dies ist die erste Episode, in der Prinzessin Bubblegum nur einen neben Auftritt hat.
  • Dies ist auch die am stärksten zensierte Folge in Australien.
  • Das Auto von Melissa ist ein 1999 Bentley Azure Cabrio.

FehlerBearbeiten

  • Als Finn zum Beulenwesen wird, verschwindet sein Rucksack.
  • Dies ist einer der beiden Episoden, die ursprünglich nicht die Schnecke enthalten sollten. (die andere ist "Blut unter der Haut"). Jedoch wurde die Schnecke später hinzugefügt.  
  • Die Beulenwelt Prizessin verändert wärend der gesamten Folge ihre Größe; als sie Jakes Bein beißt, ist sie so Groß wie Jake, aber als sie sagt, dass ihre Eltern schrecklich Idioten sind, ist etwas größer als Finn.

GalleryBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki